Von der Goethezeit bis ins 21. Jahrhundert - Buch und Kunst in Frankfurt am Main

45. Seminar für Antiquare vom 24. bis 27. September 2015

Veranstalter: Verband Deutscher Antiquare e.V. in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Buchantiquare und Kupferstichhändler in der Schweiz (VEBUKU), der Genossenschaft der Internet-Antiquare eG (GIAQ) und des Verbands der Antiquare Österreichs (VAO).

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der veranstaltenden Verbände und deren Mitarbeiter. In begrenzter Anzahl können auch Nichtmitglieder gegen eine erhöhte Seminargebühr vom Fortbildungsausschuss zugelassen werden.


Donnerstag, 14. September 2015

14:00 Uhr

Hausführung in zwei Gruppen in Verbindung Peter Karlé: Kuriosa und Superlativen sowie ihre Aufbewahrungsproblematik in der DNB

(Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, Frankfurt am Main)

16:30 Uhr

Begrüßung und Einführung von Ute Schwens: Netzpublikation und Zukunftsperspektiven der DNB

(Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1  Frankfurt am Main)

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen


Freitag, 25. September 2015

9:30 bis 11:30 Uhr     

Parallel in zwei Gruppen: Hermann Staub: Das Historische Archiv des Börsenvereins und Dr. Sylvia Asmus: Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 der DNB

(Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, Frankfurt am Main)

13:30 Uhr    

Dietmar Hinsberger: Führung durch die DNB mit Technikbereich

(Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, Frankfurt am Main)

15:30 Uhr     

NN

19:30 Uhr

Sektempfang im Buch- und Kunstantiquariat Tresor am Römer, Sibylle Wieduwilt, Braubachstraße 32, Frankfurt


Samstag, 26. September 2015

9:00 Uhr    

Frankfurter Goethe-Haus /Freies Deutsches Hochstift, Großer Hirschgraben 23-25 60311 Frankfurt am Main - Vortragsthema noch offen

13:30 Uhr

Klingspor-Museum für Buch- und Schriftkunst, Herrnstraße 80 (Südflügel des Büsing Palais) 63065 Offenbach am Main - Vortragsthema noch offen


Sonntag, 27. September 2015

9:00 Uhr     

Dr. Aurelio Fichter: Die Handzeichnung der Romantik

(H. W. Fichter Kunsthandel, Arndtstr. 49, 60325 Frankfurt)

10:30 Uhr    

Godebert M. Reiss: Erinnerungen und Reflexionen eines Antiquars

(H. W. Fichter Kunsthandel, Arndtstr. 49, 60325 Frankfurt)


Anmeldung

Änderungen vorbehalten. Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen, können Sie als PDF herunterladen.

•  Download Anmeldeformular  •  Teilnahmebedingungen

Bücher suchen - weltweit

ILAB-Volltextsuche: